Achtsamkeitstraining

Da immer mehr Menschen zu mir kommen, die über stressbedingte Leiden wie Burnout, Diabetes, Herzkreislauf- und Suchterkrankungen klagen, ergänze ich unser Therapiespektrum um die vielfältigen Möglichkeiten des Achtsamkeitstrainings. Diese Konzept bezeichnen wir als Therapie des Seins. Ziel ist, dass Sie während und nach der Therapie Anzeichen für einen Rückfall in…

weiterlesen

Honorar

Das erste Gespräch ist kostenlos (telefonisch oder in der Praxis, Dauer: ca. 15 min) Für eine Einzeltherapiesitzung (50 Minuten) sind 120,00 € zu entrichten (Umsatzsteuer ist nicht fällig) Eine Paar- und Familientherapiesitzung (90 Minuten) kostet 240,00 € (Umsatzsteuer ist nicht fällig) Coachingsitzung (50 Minuten, incl. 19% Umsatzsteuer) Studierende, Arbeitslose, berufl….

weiterlesen

Raucherentwöhnung

mehr Informationen zur Raucherentwöhnung finden Sie hier: rauchfrei-gluecklich.de (Link öffnet in neuem Fenster)

weiterlesen

AGB

1. Anwendungsbereich der AGB 1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehung zwischen dem Heilpraktiker für Psychotherapie sowie dem Patienten als Behandlungsvertrag. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. 1.2 Rechtliche Grundlagen des Behandlungsvertrages sind die §§ 611 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Demnach kommt der Behandlungsvertrag zustande, wenn ein Patient das generelle Angebot…

weiterlesen

Systemische Beratung

Systemische Beratung ist ein wichtiges Handwerkzeug der Kurzzeittherapie. Ausgehend davon, dass wir nicht nur alleine mit unseren Problemen sind, sondern dass wir alle in einem sozialen Netz (Familie, Partner, Arbeit,…) agieren, haben unsere Aktivitäten auch Auswirkungen auf unser Umfeld. Das heißt, wenn Sie etwas verändern – und wenn Sie auch…

weiterlesen

Hypnotherapie (nach Milton Erikson)

Die Hypnotherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren mit herausragender Wirksamkeit in der nachhaltigen Raucherentwöhnung und Gewichtsreduzierung. Der Hypnotherapeut arbeitet in der Regel mit Entspannungstrancen, in denen sich der Patient in einem versunkenen, nach innen gewandten Zustand befindet. Viele stellen sich den Übergang in die Trance so vor, als ob man…

weiterlesen

Entspannungstechniken

Unser Körper ist evolutionär bestens dafür ausgerüstet sich in gefahrvollen, lebensgefährlichen Situationen zu bewähren. Er reagiert in solchen Situationen mit Angriff beziehungsweise mit Flucht. Der natürliche Rhythmus unseres vegetativen Nervensystems – Anspannung, Entspannung – wird in diesen Situationen zugunsten des Überlebens mit einer Stressreaktion (Kampf, Flucht) unterbrochen. Unser Gehirn wird…

weiterlesen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Norbert Lichtenwalter Werftstr. 17, 93059 Regensburg Telefon: + 49 152 32089903 E-Mail: kontakt@psychotherapie-lichtenwalter.de   Widerspruch gegen Werbe-Mails Hiermit widersprechen wir der Nutzung unserer veröffentlichten Kontaktdaten im Rahmen der Impressumspflicht zur Übermittlung von nicht ausdrücklich angeforderten Werbe- oder Informationsmaterialien. Die Betreiber der Website behalten sich im…

weiterlesen

NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren)

Die Abkürzung NLP steht für NEURO (bezieht sich auf unser Nervensystem und dessen Steuerung durch unser Gehirn) LINGUISTISCHES (von lateinisch: lingua – die Sprache; betrifft unsere vollständige Kommunikation) PROGRAMMIEREN (bezieht sich auf auf unsere Handlungsweisen und betrifft die Veränderung unserer von Kindheit an gelernten Programme, indem wir diesen neue Möglichkeiten…

weiterlesen

Kurzzeittherapie

Für die gesetzlichen Krankenkassen bedeutet Kurzzeittherapie nur eine kürzere Bewilligungsdauer der gesetzlich bezahlten therapeutischen Durchführungswege. Das heißt die Verhaltenstherapie und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sind schon als Kurzzeittherapie mit 25 Stunden möglich. Regulär umfassen sie 45 und 50 Stunden. Eine analytische Psychotherapie hat mindestens 160 Stunden. (Dies sind die 3…

weiterlesen