Psychotherapie Regensburg – Praxis Norbert Lichtenwalter

EMDR-Therapeut  •  NLP-Practitioner  •  Heilpraktiker für Psychotherapie

Werftstr. 17
93059 Regensburg
☏ 0152 32089903
✉ kontakt@psychotherapie-lichtenwalter.de

Mitgliedschaften / Zertifizierungen:

VFPEMDRDVNLP

 
 
down
 

Willkommen in der Praxis für Psychotherapie Lichtenwalter

 

In meiner Praxis für Psychotherapie in Regensburg biete ich therapeutische Behandlung für Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Paare/Ehepaare und Familien.
Es geht mir in der Psychotherapie vor allem darum, schnellstmöglich nachhaltige Strategien für die ganz individuellen Probleme meiner Patienten zu finden.

Auch Ihnen stehe ich gerne in allen Lebensbereichen zu Seite. Ich helfe Ihnen durch schwere Zeiten bzw. unterstütze Sie bei Ihrer Neuorientierung. Mir ist vor allem wichtig, mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Darum gebe ich Ihnen Techniken und Methoden an die Hand, die Ihnen helfen, Ihre Situation zu verstehen, erfolgreich mit ihr umzugehen und auch künftige Problemsituationen besser bewältigen zu können.

Dabei verfolge ich einen integrativen Ansatz der Psychotherapie. Ich habe verschiedene psychotherapeutische Richtungen erlernt und benutze je nach Situation deren Methoden. Denn für mich ist die Integration psychotherapeutischer Ansätze das Alpha und Omega in der Psychotherapie. Ich verwende hauptsächlich die effektiven Herangehensweisen von NLP, EMDR und Hypnotherapie, sowie die systemische Beratung. Doch ich arbeite ebenso mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie und anderen Elementen.

Mein Leistungsspektrum

  • Behandlung von Depressionen, Hilfe zur Befreiung von Hemmungen und Blockaden
  • Angsttherapie, Phobie-Behandlung und Hilfe zur Befreiung von Abhängigkeiten
  • EMDR-Traumatherapie
  • Rauchen aufhören mit Hypnose
  • Lösungen bei Stress -, Burnout -, und Mobbing
  • Lösungen in Krisen und Notfällen
  • Schmerztherapie und Lösungen bei psychosomatischen Beschwerden
  • Lösungen bei psychischen Belastungen
  • Lösungen bei Antriebslosigkeit, chronischen Konflikten und Erschöpfungszuständen
  • Coaching / Persönlichkeitsentwicklung und “gehirngerechte“ Lernstrategien

 
 

„Gibst du jemandem einen Fisch, so ernährt er sich einmal. Lehrst du ihn fischen, so ernährt er sich für immer.”

chinesische Weisheit

Philosophie und Konzept

Besonders verbunden fühle ich mich den humanistisch-existenziellen Ansätzen der Psychotherapie. Denn die humanistische Psychologie stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch alle Möglichkeiten zu positiven Veränderungen in sich trägt. Er kann sich selbst begreifen. Er hat deshalb auch die Möglichkeit seine Selbstkonzepte, seine Grundeinstellung und sein Verhalten zu verändern. Und dieses Potential (lateinisch: Macht, Vermögen) kann freigesetzt werden, indem die gehemmte Selbstentfaltung des Patienten in der Psychotherapie gelöst wird.

Grundannahmen der Humanistischen Psychologie

Der Mensch …

  • … ist mehr als die Summe seiner Teile
  • … lebt in zwischenmenschlichen Beziehungen
  • … lebt bewusst und kann seine Wahrnehmung schärfen
  • … kann sich entscheiden
  • … denkt zielorientiert

Meine Arbeitsweise

Eine Psychotherapie ist weder kurzzeitig erfolgreich – und auf keinen Fall nachhaltig – wenn der Therapeut nur versucht Symptome zu isolieren und diese wegzuräumen. Denn Symptome können nicht einfach so „weggemacht“ werden. Sie sind Teil eines Systems (= Ausdruck Ihrer gesamten Persönlichkeit). Und sie unterstützen dieses. Ob Sie ein Symptom stört, spielt für das gesamte System also erstmal gar keine Rolle.

Darum arbeite ich ganzheitlich, d.h. mit dem ganzen System (= sämtliche Persönlichkeitsanteile), fokussiert und kurzzeittherapeutisch. Denn ich gehe davon aus, dass eine Problemlösung (z.B. bei Ängsten, Phobien, Stress, Psychosomatik, Traumata und Schmerzen) verhältnismäßig schnell erreicht werden kann. Hingegen brauchen psychotherapeutische Veränderungen (z.B. Burnoutbehandlung, Depressionsbehandlung, etc.) in der Regel mehr Zeit – und natürlich unbedingt eine ebenso tragfähige, vertrauensvolle Beziehung zwischen dem Patienten und dem Therapeuten. Denn nur dann sind sie auch nachhaltig wirksam.

Meine Arbeitssweise ist ziel- und lösungsorientiert. Sie aktiviert Ihre Fähigkeiten (Ressourcen), erweitert Ihre Wahrnehmung und erlaubt Ihnen mit neuen Möglichkeiten zu handeln. Sie beruht auf verschiedenen Techniken, wie z.B. systemischen Therapieansätzen, Hypnosetherapie nach Milton Erikson, EMDR, Neurolinguistischen Programmieren (NLP) und Entspannungstechniken.

Meine Therapien und Coachings sind kurz, intensiv, effektiv und nachhaltig.

Vita und Qualifikationen

Seit über 25 Jahren bin ich als Personal Coach und psychosozialer Berater tätig. Dabei arbeite ich mit Menschen in Krisensituationen und / oder unterstütze sie auf ihrem Weg zum persönlichen Erfolg. In meiner Praxis in Lindberg (Landkreis Regen) bin ich seit 2014 ansässig. Seit 2017 stehe ich auch in meiner Privatpraxis für Psychotherapie Regensburg zur Verfügung.

Nach dem Sozialpädagogik-Studium arbeitete ich 1990 als Dozent in der Erwachsenenbildung. Wenig später leitete ich als Geschäftsführer das Bildungsunternehmen “Tette” in Gera. 1993 -1994 erweiterte ich dann meine Kenntnisse und absolvierte eine Ausbildung zum NLP-Practitioner (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e.V. – DGNLP-Berlin). In diesem Rahmen erlernte ich auch die Hypnosetherapie nach Milton Erikson. Seit dieser Zeit arbeite ich als Personal Coach.

Weiterbildungen in Suggestopädie, PhotoReading und „gehirngerechte“ Lerntechniken folgten. Zudem eignete ich mir neurologische Grundlagen, systemische Beratung, kognitive Verhaltenstherapie und weitere psychotherapeutische Ansätze an.

Neben meiner Tätigkeit als Personal-Coach kooperierte ich auch als psychosozialer Berater und Lerncoach mit verschiedenen Bildungsunternehmen. Und gerade im Rahmen der Psychosozialen Beratung bewegte ich mich hier als Coach oft auf einer Gratwanderung zwischen „Gesunden“ und „Kranken“. Deshalb entschloss ich mich zum Erwerb der Heilbefugnis als „Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz“ (Mitglied beim Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.).

Zuletzt erlangte ich die Zertifizierung zum EMDR-Therapeuten (Anerkennung vom Verband deutscher Heilpraktiker e.V.).

Psychotherapie Regensburg – Freie Plätze

Derzeit sind bei mir noch freie Plätze für Psychotherapie in Regensburg verfügbar.
Wartezeit für Ersttermin: ca. 7-21 Tage

In sehr dringenden Fällen ist auch ein sofortiger Notfalltermin möglich – rufen Sie mich einfach an!

☏ 0152 32089903

Konditionen

Bitte beachten Sie, dass die von mir angebotenen Leistungen, trotz anerkannter Wirksamkeit, üblicherweise leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden. Die gesetzlichen Kassen in Deutschland übernehmen die Kosten einer ambulanten Psychotherapie bislang leider nur für Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie. Doch die Freie Psychotherapie wurde in vielen Fällen als wesentlich wirksamer erkannt als die traditionellen Verfahren. In unseren europäischen Nachbarländern Österreich und Schweiz gibt es sogar 22 zugelassene Verfahren. Der Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V setzt sich stark für eine Zulassung weiterer Verfahren in Deutschland ein.

Manche privaten Kassen oder Zusatzversicherungen übernehmen jedoch anteilig die Kosten. Klären Sie darum eine mögliche Kostenerstattung bitte im Vorfeld mir Ihrer Krankenkasse.

Hier finden Sie eine Liste mit meinen exakten Stundensätzen für bestimmte Therapiesitzungen.

Eine private Abrechnung bietet jedoch auch einen großen Vorteil: Es muss keine Diagnose gestellt werden, die in der Akte der Krankenkasse vermerkt wird. Die Therapie ist dadurch gegenüber Dritten (Versicherungen, Arbeitgeber, Behörden etc.) anonym. Auf diese Weise ist das Vorgehen nicht reglementiert und bedarf keiner Anträge und Genehmigungen. Es muss daher eben nicht zwingend eine Krankheitsdiagnose gestellt und veröffentlicht werden. Auch eine Konfliktberatung ist möglich. Darüber hinaus bestimmen Sie allein, in welchen Abständen die Sitzungen stattfinden, wie lange Sie die Psychotherapie fortsetzen bzw. wann Sie sie beenden möchten.

Leider ist für eine sofortige Behandlung durch Psychotherapie Regensburg ein schwieriger Standort. Deshalb sind monatelange Wartezeiten eigentlich der Regelfall. Besonders dann, wenn die Kosten durch die Krankenkasse übernommen werden sollen. Wenn Sie monatelang auf einen Psychotherapieplatz warten müssen, der von der Krankenkasse bezahlt wird, kann ich Ihnen anbieten, Sie in der Wartezeit unterstützend zu begleiten.

Machen Sie den ersten Schritt – kontaktieren Sie mich!

 

Psychotherapie Regensburg – Praxis Norbert Lichtenwalter

EMDR-Therapeut  •  NLP-Practitioner  •  Heilpraktiker für Psychotherapie
Praxis für Psychotherapie in Regensburg Innenstadt / Altstadt

Werftstr. 17
93059 Regensburg

☏ 0152 32089903
✉ kontakt@psychotherapie-lichtenwalter.de